Du bist alles andere als willenlos in der Hypnose; und auch wenn man sich gerade in einer tiefen Phase befindet und zum Beispiel ein Feuer ausbrechen würde, würdest du dies sofort bemerken, aufstehen und den Raum verlassen.

Dasselbe gilt, wenn der Hypnotiseur einen Befehl geben würde, der konträr zu deiner eigenen Ethik, Religion oder Moral stehen würde.

Aber, und das muss auch gesagt sein, gibt es gewisse Gefahren, wie z.B. unqualifizierte Therapeuten, gefährliche Stunts auf der Bühne oder hysterische Menschen. Ein qualifizierter und gut ausgebildeter Hypnotiseur kann aber mit all diesen Themen umgehen. Es können in sehr seltenen Fällen nach der Hypnose leichte Schwindelgefühle und Kopfschmerzen auftreten, welche aber rasch wieder verschwinden.

heike schauberger

Kontakt

Heike Schauberger

Mohrenstr. 9b,
96450 Coburg.

Tel: (0172) 57 12 144
Email: schauberger@hypnose-coburg.com

Newsletter abbonieren

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.