Es kann sehr wohl sein, dass eine Person sich an wirklich fast alles erinnern kann und auch ausführlich über das Erlebte berichtet und dann wieder eine andere Person grösste Mühe hat, sich an überhaupt etwas zu erinnern.

Es kommt auf die persönliche Verfassung und auf die Tiefe der erreichten Hypnose an, ob sich jemand gut an das Geschehen erinnern kann.

Ein weiterer interessanter Effekt ist die "Zeitverzerrung", welche die Menschen erleben.

Eine Hypnosetherapie kann gut und gerne 1 ó Stunden dauern, aber die Hypnotisierten könnten schwören, dass sie maximal 20 Minuten in Hypnose waren. Es scheint also alles wie in einem Zeitraffer zu geschehen und gewisse Sachen werden gespeichert und andere nicht.

heike schauberger

Kontakt

Heike Schauberger

Mohrenstr. 9b,
96450 Coburg.

Tel: (0172) 57 12 144
Email: schauberger@hypnose-coburg.com

Newsletter abbonieren

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.