Ja und Nein, denn es gibt auch die sogenannte "Wachhypnose".

Bei dieser ist man sich nicht unbedingt bewusst, dass man im Einflussbereich der Hypnose steht und auch dann beeinflusst wird, wenn man nicht an Hypnose glaubt (z.B. Werbung). Für den therapeutischen Zweck jedoch ist es Voraussetzung, dass man an die positiven Effekte der Hypnose glaubt.

Die Vorstellungskraft, Phantasie, Einbildungskraft oder Imagination ist jedoch immer stärker als die Willenskraft!

heike schauberger

Kontakt

Heike Schauberger

Mohrenstr. 9b,
96450 Coburg.

Tel: (0172) 57 12 144
Email: schauberger@hypnose-coburg.com

Newsletter abbonieren

Ich bin mit den Nutzungsbedingungen und der Datenschutzerklärung einverstanden

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.